Peugeot 208 T16

Peugeot 208 T16

Peugeot 208 T16

Nachdem er aus der Ralley-WM ausgestiegen ist, hat Sébastien Loeb eine neue Herausforderung gefunden und mit Bravour gemeistert. Am 30. Juni 2013 nahm er am legendären Bergrennen von Pikes Peak/Colorado teil und errang auf Anhieb einen Sieg. Mit seinem Peugeot 208 T16 erklomm er am schnellsten den 4.301 m hohen Berg. Man darf gespannt sein, was der Franzose mit seinem neuen Wagen noch zu bieten hat.

 

Peugeot 208 T16 -Frankreichs Neustart in den Rennsport?

Nach dem Ausstieg aus der Le Mans-Serie und dem Leerlauf in Sachen Tourenwagen versuchen die Franzosen anscheinend einen Neustart im Rennsport. Mit ihrem Vorzeige-Fahrer Sébastien Loeb seinem neuen Peugeot will Frankreich wieder ganz vorne mitmischen. Auch will Peugeot den amerikanischen Markt zurück erobern, auf dem sie seit Jahren nicht mehr vertreten sind. Der Typ 208 T16 Pikes Peak wurde als Einzelstück eigens für das Rennen in Colorado Springs angefertigt.

 

Der 875 PS starke Allrader hat mit dem Serien-208, der es in der GTI-Version auf 200 PS bringt, nichts gemeinsam. Einzig die Silhuouette und ein paar kleine Details wie Scheinwerfer lassen eine Ähnlichkeit erkennen. Loebs Bergmonstern, mit der der Franzose der Konkurrenz das Fürchten lehrte, besteht neben den vier Rennreifen aus einem Gitterrohrkäfig, einer Karbonhülle, einem Turbo-Triebwerk, Lenkrad. Der Sitz ist mittig positioniert und die gigantischen Spoiler sorgen für einen maximalen Abtrieb. Der ist auch nötig, denn die Strecke hinauf zum beliebtesten Berg der USA hat keine Begrenzungen. weiterlesen »

Alufelgen pflegen

Bildquellenangabe: Peter A  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Peter A / pixelio.de

Wer sein Auto regelmäßig reinigt kann Lackschäden und sichtbare Spuren von Umwelteinflüssen verhindern oder verzögern. Viele vergessen jedoch, dass auch die Alufelgen einer regelmäßigen Pflege bedürfen, um Beschädigungen durch zum Beispiel die Ablagerung von Bremsstaub zu verhindern.

Um die Alufelgen optimal zu reinigen und zu pflegen benötigt man, neben warmen Wasser, einen weichen Schwamm, eine Felgenbürste, Felgenreiniger und ein geeignetes Tuch, um Wasserrückstände zu entfernen und die Felgen zu trocknen. Der Felgenreiniger sollte nicht zu aggressiv sein und vor allem nicht säurehaltig. Idealerweise findet die Felgenreinigung und –pflege in einer Waschbox statt. Der Hochdruckreiniger kann bei der Reinigung und Pflege eine große Hilfe sein.

Zu Beginn der Pflege müssen die Alufelgen vorgereinigt werden. Grober Schmutz könnte zu Kratzern in der Lackierung führen. Hier kommt der Hochdruckreiniger zum Einsatz. Mit dem warmen Wasser werden die Verschmutzungen einfach entfernt. Der Strahl darf allerdings nicht zu nah an die Felgen geführt werden. Wer nicht in eine Waschbox fährt kann alternativ einen Gartenschlauch verwenden. Auf die noch feuchten Alufelgen wird nun der spezielle Felgenreiniger großzügig aufgetragen. Man sollte darauf achten, nicht zu viel von dem Reiniger auf die Reifen zu sprühen, da dieser die Farbe des Gummis beeinflussen kann. weiterlesen »

Die richtigen Transportvorrichtungen für den Urlaub

Quelle: teilesuche24.de / Thule

Quelle: teilesuche24.de / Thule

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Haupturlaubszeit. Viele haben geplant, mit dem eigenen Auto in den Urlaub zu fahren.

Doch wer kennt nicht das Problem, das sich beim Verreisen mit dem eigenen Auto häufig ergibt? – Es ist zu wenig Platz für das Gepäck. Bei den vielen Dingen, die man mit in den Urlaub nehmen möchte, kann der Platz schnell zum Problem werden. Hier können Transportvorrichtungen die Lösung sein. Mit ihrer Hilfe kann man zusätzliches normales Gepäck oder auch besondere Dinge wie Fahrräder, Surfbretter oder Ähnliches transportieren. Auf dem Markt gibt es momentan eine Vielzahl von unterschiedlichen Transportvorrichtungen, die für verschiedene Zwecke eingesetzt und an vielen Automodellen befestigt werden können. weiterlesen »

Auto – Car Subwoofer

TS-M171PRS – pioneer.eu

Car Subwoofer – Das Auto will nicht nur gut aussen und gepflegt sein, sondern auch den richtigen Sound im Gepäck haben. Nicht nur junge Autofahrer oder Auto-Tuner stehen auf den kraftvollen Klang der Subwoofer. Auch älterer Zielgruppen können sich von dem Sound überzeugen lassen und die Musik auf einer höheren Klangebene genießen. Doch worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Das Auto ist fast prädestiniert dazu, um gute Musik auf einen Punkt zu konzentrieren und den Klang so gut wie möglich zu präsentieren. Deswegen statten zahlreiche Autofahrer ihr Fahrzeug mit allen möglichen Elementen aus, um das Hi-Fi-Erlebnis im Auto noch besser zu machen. Neben einem vernünftigen Autoradio gehört auch der Car Subwoofer mit dazu. Die meisten werden dieses Bauteil in Form einer mit Filz bezogenen Rolle kennen. In der Rolle, die auch Tube genannt wird, befindet sich ein Bassverstärker, der das sogenannte „Wumm“ ins Auto bringt. Er verwaltet den Bass in der Musik und gibt ihn störungsfrei und ohne Rückkoppelung wieder. Alternativ zur Rolle gibt es inzwischen auch zahlreiche weiterlesen »

Auswahl von geeigneten Sommerreifen

Quelle: goodyear, Reifen: Eagle F1 Asymmetric 2

Es wird in der Regel mehr Augenmerk auf die Winterbereifung eines Autos gelegt, als auf die Sommerbereifung. Das liegt daran, dass es im Winter viele Witterungsverhältnisse, wie Schnee und Eis gibt, die die Reifen besonders auf die Probe stellen. Aber auch den Sommerreifen sollte die gleiche Beachtung geschenkt werden. Schmierfilme auf regennassen  Straßen und die mitunter hohe Temperatur des Asphalts bringen ebenfalls hohe Ansprüche an das schwarze Gummi mit sich.

So maßgeschneidert wie möglich
Ein Ratgeber 2012 zum Thema Sommerreifen beruft sich vor allem auf zwei Prinzipien: Qualität geht stets vor, denn es ist leider meist der Fall, dass günstige Exemplare weniger langlebig und strapazierfähig sind. Man sollte also nicht nur auf den Preis achten – und auch nicht nur auf das Design oder persönliche Vorlieben bei den Felgen. Vielmehr ist es wichtig, bei der Auswahl der geeigneten Sommerreifen das Material und die Konstruktion zu inspizieren und sich darüber hinaus dessen bewusst zu sein, wie und wo man das Auto in der warmen Jahreszeit nutzen wird. Die Zusammensetzung der Gummimischung und das Profil spielen bei Sommerreifen eine wichtige Rolle. Der Geschwindigkeitsindex ist ebenfalls zu berücksichtigen, wenn man passende Sommerreifen wählt.

Rat einholen
Um den richtigen Sommerreifentyp zu finden, kann es hilfreich sein, aktuelle Ratgeber 2012 zum Thema Sommerreifen zu lesen oder im Internet nach offiziellen Testergebnissen sowie persönlichen Erfahrungsberichten zu suchen. Aktuelle Berichte sind vorzuziehen, da es vorkommen kann, dass Hersteller an der Gummimischung feilen und sich dadurch subtile Differenzen im Fahrergebnis herausbilden. Es hilf außerdem, vor dem Kauf das eigene Fahrverhalten zu analysieren. Jemand, der viel im Grünen unterwegs ist, braucht ein anderes Profil als ein Fahrer, der Autobahnen oder urbane weiterlesen »

Checkliste für das Mieten eines Leihwagens

Bildquelle: Volkswagen AG

Für das Mieten eines Leihwagens kann es ganz unterschiedliche Gründe geben. Oftmals werden Sie aber sicherlich auf einer Urlaubsreise mit dieser Entscheidung konfrontiert. Doch auch auf Geschäftsreisen kann es manchmal hilfreich sein, einen Mietwagen zu haben. Denn nicht überall ist das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel optimal ausgebaut.

Wie findet man gute Angebote?
Auf vielen Internetseiten gibt es das Angebot, dass Sie Mietwagen hier vergleichen können. Diese Seiten sind häufig unabhängig und bieten Ihnen gleich mehrere konkrete Mietwagenfirmen zur Auswahl. Dazu sollten Sie nur einige Dinge eingeben. Wichtig sind natürlich zunächst einmal der konkrete Ort und die Zeit, in der Sie das Auto benötigen. Auch der Abholort in der entsprechenden Stadt ist nicht zu verachten. Reisen Sie beispielsweise mit dem Zug, ist es natürlich praktisch, wenn Sie Ihren Leihwagen direkt am Bahnhof in Empfang nehmen können. Kommen Sie mit dem Flugzeug, sollte er idealerweise am Flughafen bereitstehen. Ein Vergleich und auch das Buchen im Vorfeld lohnen sich aber in jedem Fall, da Sie Zuhause mehr Ruhe und Zeit haben, um die Angebote genau zu vergleichen. Außerdem können Sie so auch sicher sein, dass sie bei der Ankunft tatsächlich ein Auto für sich vorfinden.

Auch die Details sollten Beachtung finden
Natürlich spielt der Endpreis für den Leihwagen eine wichtige Rolle, doch Sie sollten auch genau darauf achten, was in diesem Preis alles enthalten ist. Denn es lohnt sich nicht, am falschen Ende zu sparen. Die Versicherung beispielsweise sollte ausreichend genug sein, damit Sie im Falle eines Unfalls nicht auf horrenden Kosten sitzen bleiben. Bei manchen Anbietern ist im Preis auch eine gewisse Kilometeranzahl enthalten oder der Komfort des Autos ist einfach besser. Besonders in warmen Gegenden ist es sicherlich angenehm, eine Klimaanlage im Fahrzeug zu haben. weiterlesen »

Insassenschutz mit der Haftpflichtversicherung

Die Zahl der Autofahrer/innen welchen täglich auf dem deutschen Straßenverkehrs Netz unterwegs sind sich per Mitnahme von im Internet kennengelernten Personen angewiesen sind steigt rapide an. Das liegt daran, dass die hohen Literpreise für allgemeine und finanzielle Verunsicherung unter den Menschen geführt hat. Jemand der am Ende des Monats nach allen Lebenskosten noch 300 Euro netto übrig hat, den trifft ein Preisanstieg auch wenn nur 10 Cent empfindlich. Dabei stellt sich oft die Frage im Ansatz ob meine Mitfahrer/innen automatisch versichert sind gegen Personenschäden bei Auffahrunfällen? Da sich der oben genannte Fall leider bereits ereignet hat kann auch eine Empfehlung aus der realen Verkehrspraxis ausgesprochen werden. Jeder KFZ Inhaber ist dazu verpflichtet mindestens die gesetzliche Haftpflichtversicherung abzuschließen vor der offiziellen Fahrzeugzulassung. Mit der sogenannten grünen Karte erfolgt letztendlich die amtliche Anmeldung in der Amtsstube.

Sind auf Mitfahrgelegenheiten alle Insassen versichert?
Bereits mit der gesetzlichen Haftpflichtversicherung sind Personenschäden voll abgedeckt. Dabei macht es keinen Unterschied ob ein anderer Verkehrsteilnehmer durch Ihr Fahrzeug im Verkehr zu Schaden kommt oder ob bei einem Unfall auf einer gemeinsamen Fahrt mit Mitfahrer/innen Ihr Auto kollidiert und Insassen verletzt werden. Ein typisches Beispiel wäre, dass durch Übermüdung und eigenes Verschulden der Wagen auf kurviger Strecke von der Fahrbahn abkommt und sich überschlägt. Auch in diesem Fall springt die gesetzliche Haftpflichtversicherung für jeden Schaden an Personen ein. Grünes Licht für die sorglosen freien Fahrten wird hiermit gegeben und eine gewisse Erleichterung stellt sich sicherlich bei der in der letzten Zeit eventuell verunsicherten Teilnehmerkreis auf Mitfahrzentralen ein. Zur eigenen Sicherheit auch was gesetzliche Rahmenbedingungen auf weiterlesen »

Die Pflicht, im Ernstfall Leben retten zu können

ADAC

Kommt es erst einmal zu einem Unfall, ist schnelles Handeln gefragt. Mitunter kann man sich nicht immer darauf verlassen, dass die Rettungskräfte noch rechtzeitig genug eintreffen. Nicht zuletzt deshalb wird von deutschen Behörden für den Erwerb sämtlicher Führerscheinklassen das Bestehen eines besonderen Lehrganges verlangt. Kodifiziert ist die Pflicht in Paragraf 19 Absatz 1 der Verordnung über die Fahrerlaubnis.

Leben retten – in 5 Schritten
Der Goldstandard der Rettungsarbeit gliedert sich in fünf Schritten: Absichern der Unfallstelle, Sofortmaßnahmen und Notruf, weitere Erste Hilfe, Rettungsdienst und Krankenhaus. Das für das Erlangen der Fahrerlaubnis in Deutschland vorausgesetzte Seminar zur Unterweisung in lebensrettende Sofortmaßnahmen unterrichten die notwendigen Kenntnisse der zweiten Stufe der Rettungskette. Nachdem die Unfallstelle abgesichert wurde, um weitere Unfälle zu vermeiden, müssen die hilfebedürftigen Unfallbeteiligten mit einer ersten medizinischen Rettungsmaßnahme versorgt werden. Das erklärte Ziel ist, die lebensnotwendigen Vitalfunktionen der Unfallbeteiligten aufrechtzuerhalten, bis die professionellen Rettungskräfte eintreffen.

Die wichtigsten Lehreinheiten
Da ein autonormaler Autofahrer weder einen Medizinkoffer mit sich führt, noch medizinisch einschlägig vorgebildet ist, müssen sich lebensrettende Sofortmaßnahmen nur auf das Wesentliche beschränken. Grundsätzlich muss der Betroffene in die Stabile Seitenlage gelegt werden, um den stark verletzten Körper vor unnötigen Belastungen zu schützen. Bei einem Verkehrsunfall sind das das Stillen des Blutverlustes sowie das Aufrechterhalten der Herzfunktion durch die Herzdruckmassage. Um Bewusstlosen vor einem Sauerstoffmangel zu bewahren, wird durch die Mund-zu-Mund-Beatmung Sauerstoff in die Lungen gepresst. weiterlesen »

Clevere Steuerminderung durch Entfernungspauschale

Die Aufwendungen für die Strecke zwischen der Wohnadresse und der Arbeitsstätte können mit der sogenannten Entfernungspauschale abgegolten werden. Bei München Auto und Tanken erfahren Sie alles Wissenswerte über die steuerliche Nutzung ihrer Fahrtkosten.

Egal mit welchem Verkehrsmittel
Die Entfernungspauschale kann von Arbeitnehmern und auch Selbstständigen in Anspruch genommen werden. Egal, ob mit dem Fahhrad, zu Fuß, mit Kraftfahrzeugen oder dem öffentlichen Verkehr, der Arbeitsweg kann durch eine Steuerminderung abgegolten werden. Es können alle Tage, an denen der Arbeitsweg zurückgelegt wird, geltend gemacht werden. Pro Arbeitstag wird nur einmal die Pauschale berechnet, auch wenn durch eine oder mehrere Arbeitsunterbrechungen der Weg öfter bewältigt wird. Es zählt auch nur die einmalige volle Kilometeranzahl, das heißt, der Rückweg wird nicht abgegolten. Grundsätzlich gibt es eine Grenze von 4.500 Euro pro Jahr, aber wenn der Arbeitnehmer den Weg mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegt und einen Mehraufwand glaubwürdig belegen kann, kann die Grenze nach oben verschoben werden. Die Höhe des Entgeltes wird immer wieder angepasst und liegt momentan bei 30 Cent pro zurückgelegten Kilometer. Auch bei einer Fahrgemeinschaft darf jeder der Mitfahrer die Entfernungspauschale geltend machen.

Fragen über Fragen
Sollte man mehrere Wohnsitze haben, gilt der nähest liegende Wohnsitz zur Arbeitsstelle, außer man hat seinen sogenannten Lebensmittelpunkt bei einem anderen Wohnsitz. Dies ist der Fall, wenn zum Beispiel eine Ehe besteht und der Ehepartner in der weiter entfernten Wohnung zuhause ist. Wer während der Arbeit viel mit einem PKW unterwegs ist, kann diese Kosten mit weiterlesen »

Sportwagen und Tuning Cars

Quelle: Porsche

Quelle: Porsche

Sportwagen lassen Männerherzen schneller schlagen. Wer träumt nicht davon, einen solchen irgendwann sein eigen zu nennen oder zumindest einmal damit fahren zu dürfen. Eine betörende Linienführung, nicht enden wollende Motorenleistung und schwindelerregende Beschleunigungswerte üben auf jeden Liebhaber schneller Fahrzeuge eine Faszination aus, der man sich selten entziehen kann. Porsche, Ferrari, Lamborghini, BMW und Mercedes-Benz stehen traditionell für den Bau von Supersportlern mit erregenden Karosserieformen und exorbitanten Leistungsmerkmalen, aber auch Kleinserien- Hersteller wie Lotus, Panther, Wiesmann und Pagani stellen Fahrzeuge her, bei deren Anblick Sie sofort einsteigen und zu einer Probefahrt starten wollen.

Um bei Ihrem Sportwagen die bereits vorhandene Leistung noch zu steigern und und dem Fahrzeug ein besonderes individuelles Aussehen zu verleihen, veredeln Tuning-Firmen wie Brabus, AMG oder Koenig Ihr Fahrzeug nach Ihren Wünschen. Sportlich umgebaute Autos erfreuen sich aber auch bei Besitzern von Fahrzeugen mit weniger gefüllter Brieftasche immer größerer Beliebtheit. Breitreifen, schicke Alufelgen und ein Sportfahrwerk liegen im Bereich des Erschwinglichen und geben Ihrem Fahrzeug eine sportliche Note. Eine dezente Leistungssteigerung des Motors durch ein Chip-Tuning von bis zu 15 Prozent erzielt ein besseres Drehmoment und lässt so machen Drängler auf der Autobahn das Nachsehen haben, sobald Sie Ihr Fahrzeug weiterlesen »